Sichere Hygiene

Sichere Hygiene durch effektive Spülprogramme

29 Desinfektionsprogramme stehen für einen sicheren und praxisgerechten Gerätebetrieb der Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, in denen die A0-Werte intern vom Betreiber eingestellt werden können, vom Wert 60 bis über 3.000 hinaus ...
Artikel lesen »

Video-Tutorial

Externe Servicekräfte über-
flüssig durch Video-Tutorials

Effektive Hilfe bei Störungen oder dem Tausch von Ersatzteilen bieten Video-Anleitungen, die per QR-Code vom Display der Reinigungs- und Desinfektionsautomaten (RDA) auf das Smartphone des Technikers geladen werden können ...
Artikel lesen »

Sichere Hygiene

Rushhour-Modus für mehr Spülzyklen im Automaten

Durch einen Rushhour-Modus hat DISCHER Technik den Einsatz seiner Reinigungs- und Desinfektionsautomaten noch effektiver gemacht. Davon profitieren vor allem Kranken- und Pflegestationen mit hohem Reinigungsaufkommen ...
Artikel lesen »

DISCHER Technik
DISCHER Datenlogger für höchste Geräte- und Prozesssicherheit
DISCHER Technik
DISCHER Technik
DISCHER Technik
DISCHER Technik

38 Jahre DISCHER Technik

Seit den 1970er Jahren setzen wir uns für ein Höchstmaß an Produkt- und Hygienesicherheit in der Medizintechnik ein. Bei der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Reinigungs- und Desinfektionsautomaten für Pflegegeschirr hat sich DISCHER Technik zu einem der führenden deutschen Unternehmen entwickelt. Die Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Produkten ist auch künftig unser Ansporn, bei der Optimierung und Verbesserung unserer Produkte nie nachzulassen.

Erneute Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes
Erneute Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes“

Der „Große Preis des Mittelstandes“ wird von der Oskar Patzelt-Stiftung alljährlich an heraus-ragende Unternehmen verliehen. Artikel lesen »

DISCHER für bessere Hygiene

DISCHER Automaten unterbrechen die Infektionskette in Krankenhäusern. Intensive, mechanische Reinigung mit anschließender thermische Desinfektionsphase tötet alle pathogenen Keime ab. Artikel lesen »